AGB

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle auf den Webseiten SupportMyLocals.com der Hello Mirrors GmbH (im Folgenden „Hello Mirrors“ genannt) angebotene Leistungen, insbesondere die Abwicklung des Erwerbs von Paketen. Pakete sind Gutscheine, Spenden, Schenkungen oder Kombinationen davon.

Es gelten die zum Zeitpunkt des Kaufes der jeweiligen Leistungen auf den Webseiten von Hello Mirrors bereitgestellten Nutzungsbedingungen. Abweichende Bestimmungen gelten nur, wenn sie von Hello Mirrors ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Mit der Nutzung erklärt sich der Nutzer mit diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich und ohne weitere Erklärung einverstanden.

Nutzer unseres Angebotes

Locals

Die Anbieter von Paketen sind die Locals. Sie bieten Ihre Pakete ausschließlich im eigenen Namen und auf eigene Rechnung an. Sie sind zu den auf SupportMyLocals.com abgeschlossenen Verträgen zu Paketen die ausschließlichen Vertragspartner des Nutzers. Eine eigene Leistungspflicht von Hello Mirrors wird nicht begründet.

Um Pakete anbieten zu können, müssen Sie sich auf unserer Webseite registrieren und authentifizieren.

Supporter

Supporter sind die Nutzer unseres Angebotes, die Pakete von den Locals kaufen.

Supporter ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Möchten Sie den Marktplatz nutzen, müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben, da sich die Angebote dieser Webseite nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige Personen richten.

Beschränkungen unseres Angebotes

Folgende Restriktionen legen wir fest, weil sie auf unserer Plattform nichts zu suchen haben:

Wir behalten uns vor, solche Pakete zu löschen und den Local, der sie eingestellt hat zu deaktivieren.

Im Detail gehören hierzu:

§ 2 Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, von Hello Mirrors wird jedoch keine Gewähr hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernommen. Insbesondere sind alle Informationen über Aktionen, Gutscheine und Schenkungen, die auf dieser Seite beschrieben werden, freibleibend und unverbindlich.

Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Mit der reinen Nutzung der Website und der hier enthaltenen Informationen kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Hello Mirrors übernimmt keinerlei Haftung im Falle von Insolvenzen von Locals. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir in solchen Fällen keine Gutscheine oder Gebühren erstatten.

Das Einlösen von Gutscheinen ist in vielen Fällen erst nach der Wiedereröffnung der Betriebsstätte des Locals möglich. Einen Zeitpunkt dafür kommunizieren wir nicht auf SupportMyLocals.com.

§ 3 Verfügbarkeit

Die Leistungen von Hello Mirrors werden den Nutzern unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. Wir bemühen uns abzusichern, dass den Nutzern die Leistungen ohne Störungen zur Verfügung stehen. Durch Wartungsarbeiten, Weiterentwicklungen oder Störungen können die Nutzungsmöglichkeiten eingeschränkt und zeitweise unterbrochen werden. Dadurch kann es unter Umständen auch zu Datenverlusten kommen. Hieraus entstehen den betroffenen Nutzern keine Entschädigungsansprüche. Wir zudem berechtigt, die angebotenen Leistungen jederzeit nach eigenem Ermessen ohne Ankündigung zu ändern oder einzustellen.

§ 4 Preise und Gebühren

Zur Abwicklung, Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung unseres Angebotes erheben wir Gebühren.

Folgende Gebühren fallen für den Erwerb eines Paketes an:

Diese Gebühren werden beim Kauf auf den Paketpreis aufgeschlagen und separat ausgewiesen

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer für die Gebühren und sonstige Preisbestandteile. Versandkosten fallen nicht an. Paketpreise werden durch den Local festgelegt.

§ 5 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede von diesen Gesetzen nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder des jeweiligen Rechteinhabers.

Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Die unerlaubte Vervielfältigung und / oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar.

Bei wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

§ 6 Datenschutz

Für sämtliche Informationen im Zusammenhang mit dem Umgang mit den Daten der Nutzer verweisen wir auf unsere gesonderte Datenschutzerklärung.

§ 7 Newsletter

Um unseren Newsletter zu beziehen, muss sich der Nutzer unserer Webseite dafür anmelden, bzw. bei der Registrierung (betrifft Locals) oder beim Kauf eines Paketes (betrifft Supporter) dafür anmelden.

Mit der kostenlosen Anmeldung zu unserem Newsletter erlaubt der Nutzer Hello Mirrors, dem Nutzer in unregelmäßigen Abständen Informationen über Dienstleistungen, Produkte und Angebote von SupportMyLocals.com zu senden.

Weiterempfehlung

Nutzer, welche die Angebote von SupportMyLocals.com weiterempfehlen möchten, benutzen bitte die hierfür bereitgestellten Funktionen auf der Webseite.

Wir stellen hierfür die Technik zur Verfügung, um an die Empfängeradresse eine E-Mail zu senden. Die dort erfassten Daten werden nicht gespeichert. Der Empfänger erhält eine E-Mail mit dem entsprechenden Link.

Abmeldung

Durch Anklicken des entsprechenden Links in der Fußzeile unseres kostenlosen Newsletters und nachfolgendes Bestätigen auf der Webseite erfolgt die Abmeldung der E-Mail-Adresse, die bei der Anmeldung angegeben wurde automatisch. Im Falle technischer oder sonstiger Probleme, steht den Nutzern unter der Adresse support@supportmylocals.com technische Unterstützung bei der Abmeldung zur Verfügung.

§8 Widerrufsrecht des Supporters

Generelles und Ausschluss des Widerrufsrechts auf ausdrücklichen Wunsch

Unser Angebot dient der schnellen und unkomplizierten Unterstützung von Betroffenen der Corona-Kriese. Dies steht womöglich teilweise im Konflikt mit unserem Bestreben, die gesetzlichen Vorgaben korrekt zu erfüllen.

Wir bieten aus diesem Grund bei den meisten Paketen die Möglichkeit an, auf das Widerrufsrecht ausdrücklich zu verzichten, und damit die Zahlungstransaktion zum Local sofort auszuführen.

Grundsätzlich ist es bei allen auf unseren Webseiten kaufbaren Paketen möglich, zu widerrufen. In diesen Fällen führen wir die Zahlungstransaktion erst nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsfrist von 14 Tagen durch. Hierfür bieten wir ausschließlich eine Bezahlung per Kreditkarte an.

Generell aus geschlossen vom Widerrufsrecht sind Pakete mit folgendem Inhalt:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Hello Mirrors GmbH
Alexander Heinzler, Oliver Waitz
Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München
E-Mail info@hellomirrors.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

§9 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

(*) Unzutreffendes streichen.

§ 10 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§ 11 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

München, den 21.03.2020